Build your base

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est.
 

Sejnur Memisi

Portait Sejnur Memisi

Sejnur Memisi

ABOUT

Podcast „RYMEcast“

Der erste von und über Sinti & Roma Podcast „RYMEcast“ wurde während der Corona-Pandemie am 4. April 2020 gegründet. Das Team besteht aus Sejnur Memisi & Nino Novakovic, welche beide der Roma-Minderheit angehören. RYMEcast möchte die eigene Community bestärken und die Mehrheitsgesellschaft zu diversen Themen über Sinti & Roma, Rassismis, etc. sensibilisieren. Außerdem möchte RYMEcast ebenfalls der eigenen Community eine Stimme in den Medien verleihen, indem diverse aus der Sinti & Roma Minderheit interviewt werden.

Person

Sejnur Memisi ist ein deutscher Roma, der ursprünglich 1999 mit 7 aus dem Kosovo Krieg nach Deutschland flüchtete. Er ist Mediengestalter, freier Journalist und studierte Media Management. Seit 2017 ist er ein Roma-Aktivist und war schon bei zahlreiche Seminare in Deutschland und Europa, wie z. B. jährlich bei einer Jugendgedenkfahrt in Auschwitz, beim europäischen Parlament in Brüssel und Strasbourg, etc.

2019 gründete er die Instagram-Seite romayouthmedia, um digitale Bildungsarbeit zu tätigen. Seit 2020 ist er Referent beim NDC (Netzwerk für Demokratie & Courage), um an Schulen in Saarland und  Rheinland-Pfalz über Rassismus, Rassismus gegenüber Sinti & Roma, Klassismus und Rechtsextremismus zu referieren. Seit Februar 2021 ist er ein Stipendiat beim „Deutschen Institut für Menschenrechte“ für ein Recherche-Programm über Sinti & Roma. Im September 2021 startete sein Projekt Digital Generation mit der EVZ Stiftung, um digitale Bildungsarbeit über Sinti & Roma zu leisten, mit Social Media & dem Video Podcast „Comic VS Reallife Helden“.

Website

https://open.spotify.com/show/2ZKrZlu8rFjPDly1TiVsn7